Studieren Sie mit uns Logistik

Studieren Sie mit uns Logistik

Wir helfen Ihnen von Anfang an bei der Orientierung im Studium. Melden Sie sich per E-Mail annika.karger@hwg-lu.de oder rufen Sie uns an unter 0621 52 03 - 2 51

Warum gerade Logistik?

Warum gerade Logistik?

Logistik bietet viele Möglichkeiten

Wir haben Studierende und Logistik-Fachleute gefragt, was sie zur Logistik geführt hat bzw. was sie tagtäglich für die Arbeit motiviert. Hier sind die häufigsten Antworten:

Logistik ist vielseitig

Ob Deine Fähigkeiten und Interessen also im Bereich IT, BWL, Kommunikation, Personalführung, Technik und/oder Organisation liegen, Du kannst einen Bereich finden, in dem Du sie einbringen und Dich weiterentwickeln kannst. Denn die Mischung macht’s. Logistik ist eine Mischung aus Wirtschaft, IT, Technik und Kommunikation mit Menschen, aus praktischer Arbeit und Strategie. Welche Aussichten habe ich?

Logistik ist wesentlich

Von ihr hängt heute fast alles ab. Durch die eigene Arbeit erhältst und entwickelst Du die heutige Lebensqualität. Was ist Logistik?

Logistik ist nie langweilig

Entweder es sorgen externe Veränderungen wie z. B. der Brexit für neue Herausforderungen, intern wird an Verbesserungen getüftelt oder eine neue Technologie eingeführt.

Logistik ist überall

Sie bietet so viele verschiedene Bereiche und Schwerpunkte wie kaum eine andere Branche, da sie inzwischen überall zu finden ist. Ob in der produzierenden Industrie, im Museum oder in einer Hilfsorganisation.

 

Stimmen unserer Bachelor Absolventinnen:

Melanie Müller, Absolventin des dBL und bei EM Technik in der Ausbildung:

Das reizvolle an Logistik für mich ist, dass sie unser heutiges Leben immer und überall stark mitbestimmt. Die Entwicklungen im Bereich der Logistik tragen entscheidend zur Verbesserung unseres Lebensstandards bei.

Natascha Everwien, Absolventin des dBL

An der Logistik empfinde ich vor allem ihre Dynamik und ihre Vielfalt als besonders reizvoll. Aus dieser Kombination ergeben sich immer wieder neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Ob in der Verkehrslogistik oder in intralogistischen Prozessen erhält man, vor allem durch die immer schneller voranschreitenden technologischen Entwicklungen, immer  wieder neuen Handlungsbedarf, der das eigene Berufsfeld langfristig spannend hält.